biografie


1961 geboren Melbourne, Australien
1979 Reisen nach Papua New Guinea, Solomon Islands
1978 - 1983 Diplom der Bildenden Künste, Monash University, Gippsland, Australien
1984 Reisen nach U.S.A
1984 - 1986 Galerieleitung, The Gallery, Akaroa, Neuseeland
Kunstkoordination für das Sommer-Programm in Akaroa, Neuseeland
1986 - 1988 Aufenthalt in Tokio und London
1988 Reisen nach Europa, Rückkehr nach Australien
1992 Post-Graduierten Diplom der Vergleichenden Religionswissenschaft, Latrobe University, Melbourne
1990 - 1994 Atelier und Mitglied bei ROAR 2 Studios (Ateliers & Galerie), Koordinationskomitee, Melbourne
1994 Umzug nach München
1996 Atelier und Arbeitsaufenthalt in Besozzo, Italien
1998 - 2001 Ateliergemeinschaft Goethestrasse 34, München
2001 - 2010 Ateliergemeinschaft «daik» im Münchner Westend, mit Gisela Oberbeck und anderen
2010 - 2013 Ateliergemeinschaft mit Anna Kiiskinen und Susanne Brandenburger, Trappentreustr. 5

stipendien & preise


1985 QEII Arts Council Grant, Re Akaroa Arts Entertainment Program
1996 Australia Arts Council Overseas Development Grant for Studio Residency in Besozzo, Italien
1998 - 2001 Atelierförderung des Kulturreferats der Stadt München
2003 Erster Preis, Kunstfrühling Bad Wörishofen

interviews


1993 'Ern Malley in the Valley', Gippsland FM Radio Interview im Zusammenhang mit «Count to Ten», Latrobe Valley Arts Centre.
'Art Review'(Kunstrezension), Mary Lou Jelbart, ABC Radio, April 11, Radio Rezension über Solo MCA Exhibition, Melbourne
1998 Interview in Verbindung mit dem Sprengwerk Atelier Projekt, 16.Mai 1998 in Bayern 2, Bayerischer Rundfunk (Radio)

veröffentlichungen / reproduktionen


1984 Rezension, Akaroa Mail, 20.09.1984, Neuseeland
1986 Summer Entertainment Program Design, Akaroa Mail, 20.12.1986, NZ;
Rezension: Christchurch Press, 6.2.1986 NZ;
1990 Rezension / Reproduktion, Melbourne Times, 14.2.1990;
Katalog: Inside Stories, Text Kate Osborne, 2/1990
1991 Rezension: Artists as Collectors, The Age, Melbourne, 13.02.1991
1992 Broardsheet, Roar 2 Studios, Melbourne, Mai/Juni/Juli 1992
Reproduktion - Australian Contemporary Art Fair 3 Katalog, S.64
Rezension: Count to Ten, Adelaide Advertiser, 16.10.1992
1995 Reproduktion - IMAGES II, Contemporary Australian Painting; Neville Drury, Published by Craftsman House
(G & B Arts International). CH: 6, pp. 149, 154, plate 152
1998 Artikel, Reproduktion, Artlink Magazine, Band 18, No.4, Seite 61
1999 Rezension: Zimmer mit Absicht, Suddeutsche Zeitung, 17. Juli 1999
Rezension: Symposium Brücken - Gefires, Exantes Tageszeitung 7.8.99;
Rezension: Anemos (Aug), & Greek Artist's Assoc. Magazine, Dec; Griechenland.
Außerdem: 'Im Bild' BBK Magazine, 4/99 Seite 5;
Katalog: GEFIRES (Brücken) veröffentlicht in Andros - Griechenland.
2001 Artikel mit Bild, Somogyi Hirlap. 5.9.2001 Ungarn
2002 Katalog, Jahresausstellung, Ebersberg Kunstverein
2003 Artikel, Reproduktion, Herald Sun, 8.1.2003: «Here's a Story»
Katalog, Ausstellung Trabanten in Regensburg, Juli 2003;
Katalog, Jahresausstellung, Ebersberg Kunstverein
Mindelheimer Zeitung, Artikel, Rezensionen, Photos am 24/3; 9/4; 6/5; 4/6; 17/6 2003;
Katalog, Kunstfrühling 2003, Bad Wörishofen
2009 Katalog, latitude of shadows, Galerie Kaysser
Artikel, Begreifen des Flüchtigen, MZ
2011 Katalog, Tierisch, Haus der Kunst, München
2012 Katalog, the lay of the land: a topographical memoir, anita traverso gallery
2013 Rezension: Alles in Ordnung, Suddeutsche Zeitung, 26. Juli

ankäufe


United Airlines, Singapore; Artbank Australia; private Sammler und öffentliche Ankäufe in Australien, Neuseeland, Italien, Großbritannien, Griechenland, Italien, Deutschland und Israel.


biography (english)